Aktuelle Kurstermine

Zurzeit stehen keine konkreten Termine an


Weitere Informationen hier

Sonntag, 19. Juni 2016

Endlich wieder Copic-Kurse!




Hallo, liebe Copic-Fans!

Ich hatte es ja schon angekündigt und nun ist es soweit, ich biete erstmals Copic-Kurse an, die nichts mit Koloration zu tun haben. 

1.   Samstag, den 30.07.2016, 10:00 -13:00 Uhr Spezielle Techniken 3
Geeignet für Personen, die die Marker anders als zum Kolorieren von Stempelmotiven verwenden möchten. Wir werden das Airbrushsystem, die Nachfüller und den Aktivator verwenden. Wir lernen verschiedene Stempel- und Hintergrundtechniken kennen. Es sind keine Kolorations-Kenntnisse erforderlich.
Wer schon ein Copics-Airbrushsystem besitzt, bringt es bitte mit, ebenso wie vorhandene Copics. In geringem Umfang stehen Leihstifte gegen Gebühr zur Verfügung - Absprache ist erforderlich. Je nach Nachfrage kann auch ein zweiter Termin am Nachmittag angeboten werden.

Darüber hinaus möchte ich auch der großen Nachfrage nach Anfängerkursen
nachkommen:
2. Samstag, den 27.08.2016, 10:00 -13:00 Uhr Basiskurs
Geeignet für jeden, der etwas über Copic Marker und grundlegende Kolorationstechniken mit Copic Markern lernen möchte. Auch wer schon ausreichend Erfahrung beim Kolorieren mit Copic Markern hat, sollte unbedingt den Basiskurs machen, da hier auch sehr viel wichtiges theoretisches Wissen über Copics vermittelt wird. Ausnahmen sind in Absprache mit dem Instruktor möglich.
3. Samstag, den 27.08.2016, 14:00 -17:00 Uhr Fortgeschrittenenkurs
Geeignet für Copic-Verwender, die ihre Kolorations-Technik verbessern und/oder vermehren möchten. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist die erfolgte Teilnahme am Grundkurs.

Basis- und Fortgeschrittenenkurs an einem Tag ist auch ohne Vorkenntnisse absolut machbar.


Veranstaltungsort ist bei mir daheim, in der Nähe von Unkel am Rhein, das liegt etwas südlich von Bonn.

Die Kurse mit mir kosten jeweils 29 Euro je Kurs und Teilnehmer. Im Preis inbegriffen ist Mineralwasser und Kaffee/Tee, keine Mahlzeiten. Jeder Teilnehmer erhält Lernmaterialien (theroretische und praktische). Wer Stifte hat, bringt sie bitte mit. In geringem Umfang stehen Leihstifte gegen Gebühr zur Verfügung - Absprache ist erforderlich. Die Kurse finden in kleinen Gruppen von 5-8 Teilnehmern statt, was eine hohe Intensität ermöglicht, und dauern jeweils 3 Stunden.


Anmeldung und weitere Informationen über
kreativmonster(ät)gmail.com


Dienstag, 29. März 2016

Hintergrundgestaltung mit Strukturpaste und Copics


 Hallo, liebe Leser!
Ich habe für den Copic Deutschland Blog ein Tutorial über Hintergrundgestaltung mit Strukturpaste und Copics gemacht. 

Hier nur ein ganz kleiner Ausschnitt mit der fertigen Karte:



Das Tutorial findet ihr  HIER
Zum ersten Mal habe ich ergänzend ein kleines Video angehängt - eine echte Premiere!
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Samstag, 5. März 2016

Einladungen zur silbernen Hochzeit


Hallo, liebe Leser!
Ja, mein Mann und ich staunen auch, wie schnell 25 Jahre vergangen sind, aber es stimmt: 
Wir feiern im  Mai unsere Silberhochzeit!
Natürlich konnte ich keine "fertigen" Einladungskarten kaufen, sondern wollte sie unbedingt selber machen, auch wenn mir ehrlich gesagt nicht klar war, wie lange man für ca. 40 Karten, die meinen Vorstellungen entsprechen, brauchen würde... 

Und hier ist sie nun, unsere Einladungskarte!


Ich schreibe nicht nur "unsere", weil es unsere Silberhochzeit ist, sondern weil mein Mann und ich diese Karten komplett gemeinsam produziert haben.
Angefangen beim abgestimmten Entwurf über das Stanzen und Zuschneiden der Teile bis hin zum Zusammensetzen - alles haben wir gemeinsam gemacht. Mein Mann hat es sogar übernommen, das Embossingpulver aufzustreuen und zu fixieren.


 Sicher ist das ein Teil unseres Konzeptes für 25 glückliche Ehejahre: Wir erledigen alle größeren Aufgaben gemeinsam, behalten aber doch jeder seine Freiheit, auch individuellen Neigungen nachzugehen.  Deshalb gefiel uns dieser Spruch eines unbekannten Authors auch auf Anhieb:


Hier dann der Text:
Ich hoffe, dass alle 42 Karten wohlbehalten gelandet sind, und dass wir eine schöne Feier mit vielen lieben Gästen haben werden.
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Freitag, 26. Februar 2016

Dragon Lore



Hallo, liebe Leser,
ich habe mal wieder Lust auf eine etwas größere Koloration gehabt und da der GEburtstag meiner Kollegin, für die ich die böse Meerjungfrau koloriert habe, schon wieder dran war, wurde es ein Din A 4-Bild in ähnlichen Farben.
Das Motiv ist auch wieder von Mitzi Sato-Wiuff/Aurorawings und ich habe zu ihren ersten Kundinnen gehört.

Verwendete Copics:
Frau:
Haare: W1, E43, E57
Haut: E40, E41, E00, E01, E02
Lippen: R46
Augen: BG96
Drache:
Unterseite: YR12, YR14, YR16, YR18
Oberseite: BG90, BG93, BG96, BG99
Krallen, Zähne, Hörner: W1
Lippen, Nase: E01
Maul innen: E02
Zunge: E07, R46
Airbrush: BG72, BG75, BG99, B99 

Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Donnerstag, 18. Februar 2016

Share the moments....


Hallo liebe Leser,
ich hatte an den Karnevalstagen zwischendurch ein wenig Zeit, mit meinen Copics, dem Airbrush und insbesondere Strukturpaste herumzuspielen. Diese Karte ist eines der Ergebnisse:

Ich habe verschiedene Techniken verwendet, gewischt, gesprüht, mit dem Airbrusch gearbeitet, gestempelt  und es hat mir total viel Spaß gemacht.
Zwei von den Schmetterlingen habe ich mit Gesso von Dutchdoobaoo und einer Schablone aufgetragen:
Copics habe ich sowohl als Marker für den Airbrush als auch die  Various Ink zum Wischen verwendet. Einen Hauch Blenderflüssigkeit habe ich mit dem Activator aufgesprüht.
Verwendete Farben: RV32, RV34

Wie ihr seht, kann man auch mit Copics gut matschen.
Liebe Grüße


Barbara/Kreativmonster